Ausgabe 01/2018

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

als Investitions- und Technologiestandort ist Thüringen eine gefragte Adresse, das unterstreichen erneut die zahlreichen Neuansiedlungen und Unternehmenserweiterungen in unserem Land. So investiert beispielsweise der europaweit agierende Möbelgroßhändler XXXLutz rund 90 Millionen Euro in ein neues E-Commerce-Zentrum im Industriegebiet Erfurter Kreuz. Auch ein Blick in die Thüringer Forschungs- und Entwicklungslandschaft offenbart eine Neugründung und zwar das Innovationszentrum für Quantenoptik und Sensorik, das die Kompetenzen auf diesem Gebiet bündeln und ausbauen wird.

Neu ist auch, dass sich die LEG Thüringen ab sofort verstärkt um Investoren aus dem Tourismus-sektor bemüht, um damit das noch vorhandene Potential zu heben, denn Thüringen hat als touristisches Ziel viel zu bieten.
Die LEG im Web

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Youtube!

Die LEG bei Facebook  Die LEG bei Twitter  Die LEG bei Youtube 

Informieren Sie sich zu diesen und weiteren Themen in unserer April-Ausgabe von „Thüringen im Fokus“.

Eine inspirierende Lektüre wünscht Ihnen

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Arnulf Wulff
Prokurist und Abteilungsleiter Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
Vivisol investiert in neuen Thüringer Firmensitz

Im größten Industriegebiet des Freistaates – dem „Erfurter Kreuz“ – führt die zu einer italienischen Firmengruppe gehörende Vivisol Deutschland GmbH auf 12.000 m² ihre bereits bestehenden Thüringer Standorte zusammen und erweitert ihre Aktivitäten. Das Unternehmen ist auf Geräte im Bereich...

weiterlesen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
Apolda wird zum Drehkreuz für Schalungstechnik

Im Bauboom der letzten Jahre war das Logistic-Center in Apolda eine große Stütze für die Doka Group, den Marktführer im Bereich Schalung, um die immense Nachfrage zu decken. Deshalb wird der 2013 errichtete Standort nun zum europäischen Distribution-Center ausgebaut. Doka investierte damals bereits...

weiterlesen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
Gute Logistik beginnt in Thüringen

Mit dem österreichischen Unternehmen Berger Logistik GmbH investiert ein weiteres Unternehmen der Branche in Erfurt. Auf einer Fläche von ca. 10 ha entsteht im ILZ (Internationales Logistikzentrum Erfurt) für rund 38 Millionen Euro ein neuer Logistikkomplex für die Distribution hochwertiger Weine...

weiterlesen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
US-Online-Händler investiert in Altenburg

Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage im Länderdreieck von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt errichtet die deutsche Tochter des US-amerikanischen Kfz-Online-Händlers COPART im Industriegebiet am Flugplatz „Leipzig-Altenburg“ eine neue Niederlassung. Rund 11,6 Mio. Euro investiert das an der NASDAQ...

weiterlesen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
Thüringer Außenwirtschaftstag mit Besucherrekord

In den unsicheren Zeiten von Brexit und protektionistischen Tendenzen kamen zahlreiche Thüringer Unternehmer am 7. März in die Jenaer Sparkassen-Arena, um sich über Chancen und Veränderungen auf den Exportmärkten zu informieren. So verzeichnete der vom Team Thüringen International der LEG Thüringen...

weiterlesen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
Serie: Cluster in Thüringen – vernetzt zum Erfolg!

Netzwerke und Cluster spielen im Zuge der Globalisierung und Spezialisierung in vielen Branchen eine immer größere Rolle für den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen. Im Freistaat gibt es eine ganze Reihe leistungsfähiger Branchencluster. In unserer Serie stellen wir die wichtigsten Technologie- und...

weiterlesen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen
TU Ilmenau top im Ranking

Gleich drei Top-Platzierungen belegt die Technische Universität Ilmenau im aktuellen Ranking der „WirtschaftsWoche“. Einmal jährlich werden von dem Wirtschaftsmagazin die besten Unis Deutschlands bewertet. Zum wiederholten Mal ist die Technische Universität im thüringischen Ilmenau unter den Top 10....

weiterlesen


Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.

Impressum


Redaktion: Dr. Holger Wiemers (V.i.S.d.P.), Christine Maas, Christoph Dolata

Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
Mainzerhofstraße 12, 99084 Erfurt

Telefon: (0361) 5603 520
E - Mail: info@leg-thueringen.de
Internet: www.leg-thueringen.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
Geschäftsführung: -Sprecher- Andreas Krey, Sabine Wosche
Handelsregister: Amtsgericht Jena, HRB 104662

Fotos:
XXXLutz legt Grundstein für 90 Millionen Euro Investition am Standort Erfurter Kreuz: XXXLutz
Gute Logistik beginnt in Thüringen: Berger Logistik GmbH
Thüringer Außenwirtschaftstag mit Besucherrekord: LEG Thüringen
Innovationszentrum für Quantenoptik und Sensorik entsteht in Thüringen: FSU Jena / Jan Peter Kasper
Investieren wird jetzt noch attraktiver: LEG Thüringen
LEG Thüringen aktiv auf Investorensuche für die Tourismusbranche: Bio-Seehotel Zeulenroda / Peter Eichler

Verweise und Links / Disclaimer:
Dieser Newsletter enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.