Hallo Thüringen – jetzt bloggt SRE!

Die Entwicklung touristischer Regionen, wie hier das Zeulenrodaer Meer, gehören zu einem weiteren wichtigen Bereich unseres Leistungsspektrums.Seit 2017 ist der Erfurter Hauptbahnhof die schnelle Mitte Deutschlands! Die Gesamtkoordinierung des Projekts "ICE-Knoten" lag in unseren Händen.Vom ehemaligen Industriegebiet zu einem modernen Platz mit viel Raum zum Leben, Arbeiten und Ideen verwirklichen. Bei der städtebaulichen Entwicklung sind seit Mitte der neunzieger Jahre unsere Experten involviert.Mit unserem Know-How unterstützen wir Städte bei Sanierungsmaßnahmen - wie hier bei der Neugestaltung des Marktplatzes in Langewiesen.Auch in Kranichfeld sind die Errichtung des neuen "Sozialen Zentrums am Baumbachhaus" des ASB und die Aufwertung des Vorplatzes erste erfolgreiche Schritte bei der Stadtsanierung.Strukturelle Missstände zu erkennen und zu beseitigen ist in unserer Arbeit als anerkannter Sanierungsträger essentiell. Zum Beispiel war die Fertigstellung der Kulmbacher Straße in Saalfeld eine wichtige infrastrukturelle Voraussetzung für die weitere bauliche Entwicklungen im „Bahnhofsareal“.
Die Entwicklung touristischer Regionen, wie hier das Zeulenrodaer Meer, gehören zu einem weiteren wichtigen Bereich unseres Leistungsspektrums.
Seit 2017 ist der Erfurter Hauptbahnhof die schnelle Mitte Deutschlands! Die Gesamtkoordinierung des Projekts "ICE-Knoten" lag in unseren Händen.
Vom ehemaligen Industriegebiet zu einem modernen Platz mit viel Raum zum Leben, Arbeiten und Ideen verwirklichen. Bei der städtebaulichen Entwicklung sind seit Mitte der neunzieger Jahre unsere Experten involviert.
Mit unserem Know-How unterstützen wir Städte bei Sanierungsmaßnahmen - wie hier bei der Neugestaltung des Marktplatzes in Langewiesen.
Auch in Kranichfeld sind die Errichtung des neuen "Sozialen Zentrums am Baumbachhaus" des ASB und die Aufwertung des Vorplatzes erste erfolgreiche Schritte bei der Stadtsanierung.
Strukturelle Missstände zu erkennen und zu beseitigen ist in unserer Arbeit als anerkannter Sanierungsträger essentiell. Zum Beispiel war die Fertigstellung der Kulmbacher Straße in Saalfeld eine wichtige infrastrukturelle Voraussetzung für die weitere bauliche Entwicklungen im „Bahnhofsareal“.

Sie fragen sich sicher: Wie kommen die Stadt- und Regionalentwickler der LEG Thüringen darauf, einen Blog zu eröffnen? Die Erklärung dazu ist ganz einfach: Wir möchten Ihnen mit unserem Blog einen Einblick in die vielen verschiedenen Facetten unserer täglichen Arbeit geben. Somit nehmen wir Sie mit auf unserem Weg und berichten von kleinen sowie großen Projekten. Dabei wenden wir unseren Blick sowohl in die Vergangenheit als auch in die Gegenwart. Denn wir sind bereits seit 26 Jahren im Auftrag der LEG als Vermittler, Koordinator, Projektsteuerer und Berater in ganz Thüringen im Einsatz – immer mit dem Ziel, Thüringen noch attraktiver zum Leben und Entdecken zu machen. Davon wollen wir hier erzählen.

Als Stadt- und Regionalentwickler unterstützen wir die Städte und Gemeinden Thüringens tatkräftig, wenn es um Sanierungsprojekte, die Aufwertung und Neugestaltung von Stadtvierteln oder um die moderne, lebenswerte Gestaltung der Regionen, Städte in Thüringen geht. Dabei steht bei uns immer die Förderung von Infrastruktur, Tourismus sowie der Wirtschaft  im Fokus.

Es ist uns wichtig, die Flächen und Standorte in Stadt und Land nicht nur für die Thüringer zu sanieren oder neu zu entwickeln. Dies wollen wir gemeinsam mit Ihnen tun Wir beziehen deshalb alle Interessensgruppen in die Projekte ein, schaffen Kommunikationswege und stehen als Ansprechpartner für alle Belange jederzeit mit unserem breit gefächerten Erfahrungsschatz beratend zur Stelle. Egal ob es um Fragen des Projektmanagements geht oder um die Finanzierung und Fördermittelbeschaffung – wir helfen Ihnen mit einer innovativen und nachhaltigen Lösung.

Entwicklung – hierfür steht die LEG Thüringen und natürlich wir als Teil der LEG. Verfolgen Sie in unserem Blog die vielfältigen Projekte und lernen Sie unsere Arbeit näher kennen. Heimatverbundene, egal ob im Freistaat lebend oder nicht, können sich über die neuesten Entwicklungen in Ihrer Region informieren. Wir laden Sie auf einen Spaziergang durch unsere Projekte ein, die Ihnen einen neuen Blick über Thüringen eröffnen werden.

Und vielleicht findet in Zukunft auch Ihr Projekt an dieser Stelle einen Platz. Lassen Sie sich von uns unterstützen und inspirieren - teilen Sie Ihre Ideen mit uns!

Ihr Team der Stadt- und Regionalentwicklung der LEG Thüringen

Kommentare

keine Kommentare vorhanden


Kommentar schreiben

* Pflichtfelder