Schaut in die Gärten von Apolda!

Natur- und Gartenliebhaber kommen bei der Landesgartenschau in Apolda auf ihre Kosten. Bildquelle: Mykola Velychko / fotolia.com

Vom 29. April bis 24. September 2017 können sich Natur- und Gartenliebhaber in Apolda inspirieren lassen, denn dann lädt die Stadt zur 4. Thüringer Landesgartenschau in die historischen Herressener Promenade ein. Unter dem Motto „Blüten und noch viel mehr“ erwarten die Besucher an 149 Tagen die faszinierenden Schaugärten, deren Beete und Formen an die historischen Strickmuster der Strick- und Glockenstadt angelehnt sind sowie ein buntes Rahmenprogramm mit Veranstaltungen von Klassik bis Pop. Zudem informiert ein Klimapavillon über aktuelle und zukunftsweisende Thüringer Projekte der GreenTech-Branche. (gro)