News

Gotha - Kappstein GmbH & Co. KG - ein Hersteller innovativer Fahrradkomponenten - hat sich in Gotha angesiedelt. Das australische Unternehmen produziert u.a. elektrische Antriebe in einer Produktionshalle, passfähig hergerichtet von der LEG Thüringen. Geschäftsführer Christian Gerlach zur Eröffnung des Standortes: „Lage, Produktionsbedingungen, Verkehrsanbindung und qualifizierte Fachkräfte - hier hat einfach alles gepasst“. Langfristig sollen in Gotha bis zu 25 Mitarbeiter tätig sein.

Gotha - Avery Dennison Materials GmbH - 1997 eine der ersten US-Firmen in Thüringen - investiert erneut in den Standort Gotha. 8 Millionen Euro fließen in eine Silikon-Klebstoff-Doppelbeschichtungslinie, einen zusätzlichen Schneidebereich sowie in eine neue Versand-halle. Die Mitarbeiterzahl von 120 wird um weitere 20 erhöht. Avery Dennison ist einer der Weltmarktführer im Bereich der Etikettierungs- und Verpackungsmaterialien. Die Niederlassungen in über 50 Ländern beschäftigen insgesamt 26.000 Mitarbeiter.

Hermsdorf - Über 5.000 m² zusätzliche Produktionsfläche einschließlich 650 m² Reinraum verfügt die Siegert Thinfilm Technology GmbH nach dem Bau einer neuen Produktionshalle in Hermsdorf. Rund sieben Millionen Euro wurden investiert und 25 neue Arbeitsplätze geschaffen. Seit 1992 werden hier hochpräzise elektronische Bauelemente in Dünnfilmtechnik gefertigt. Die Komponenten für die Sensorik, Präzisionswiderstandstechnik und Funktionsbeschichtung finden u.a. Einsatz in der Industrieautomation, Mess- und Regel- oder Luft- und Raumfahrttechnik.