Nachrichten Thüringen International / Invest

Der erste Wirtschaftstag Indien von Thüringen International fand im Haus Dacheröden in Erfurt statt. Bildquelle: LEG Thüringen

Erfurt - Das Außenwirtschaftsteam der LEG lud am 11. September zum Wirtschaftstag Indien. Hier konnten sich Thüringer Unternehmen über die Trends und Absatzchancen des indischen Marktes informieren. Neben Vertretern des indischen Industrieverbandes CII gaben der indische Botschafter Vija Gokhale und weitere Indienkenner wertvolle Tipps für die Erschließung des aussichtsreichen asiatischen Absatzmarktes. Im Vorfeld des Wirtschaftstages informierte sich eine indische Wirtschaftsdelegation u.a. bei Unternehmensbesuchen über den Investitionsstandort Thüringen sowie über Kooperationsmöglichkeiten. 

Nohra - Kräftig ausbauen wird der Automobilzulieferer Norsystec seinen Thüringer Standort: Sechs Millionen Euro investiert das Unternehmen seit Juli in den Neubau einer Produktions- und Lagerhalle, in ein neues Forschungszentrum, in ein Prüflabor sowie in Fertigungsanlagen. Im Zuge der Investition steigt die Zahl der Mitarbeiter um 60 auf 160.  Damit kann die Produktion von Schaltgriffen, Dichtungen und ähnlichem für Kunden wie VW oder Daimler auf Hochtouren weiter laufen.