Nachrichten

Arnstadt - Die MDC Technology GmbH hat in Arnstadt ihre Arbeit aufgenommen. In dem neuen Werk im Industriegebiet „Erfurter Kreuz“ veredelt die hundertprozentige Tochter der Daimler AG seit Mitte Juni
Kurbelgehäuse für Mercedes-Benz. Dank der Nanoslide-Technologie werden die Motoren nicht nur leichter, dank verringerter Reibewerte sinkt auch der Kraftstoffverbrauch spürbar. Rund 90 Millionen Euro hat der Daimler-Konzern in das neue Werk mit aktuell 80 Beschäftigten investiert.

Ilmenau - Die RMA-Gruppe investiert weiter in ihr Tochterunternehmen Binz-Ambulance- und Umwelttechnik GmbH in Ilmenau. Bereits im vergangenen Jahr hatte der thailändische Investor den Hersteller von Spezial-Fahrzeugen übernommen, nun will die RMA-Gruppe weiter investieren und bis zu einhundert neue Arbeitsplätze schaffen.