Industrie-Innovations-Dialog

Der erste Industrie-Innovationsdialog fand in Ilmenau statt. Bildquelle: LEG Thüringen

Unter dem Motto „Get connected“ startete kürzlich der erste Industrie-Innovations-Dialog (IID) an der TU Ilmenau. Mit der neuen Veranstaltungsreihe will das Team des Thüringer ClusterManagements (ThCM) den Austausch zwischen Forschern und Unternehmern in Thüringen im Bereich (Grundlagen)-Forschung und Industrieanwendung maßgeblich beschleunigen und verbessern. Diese Plattform bietet Forschungseinrichtungen die Möglichkeit, ihre Expertise vorzustellen und Unternehmen können ihrerseits den konkreten Bedarf an industrienaher Forschung kommunizieren. Der Schwerpunkt des ersten IID lag auf dem Bereich Mikro- und Nanotechnologie. Erklärtes Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Thüringer Unternehmen nachhaltig zu sichern und zu stärken. (maa)