Global genial: TRUMPF Medizin Systeme GmbH + Co. KG

Mit dem Projekt "Stark am Markt" ehrt Thüringen seit 2009 Unternehmen des Freistaats, die als Markt- und Technologieführer in Deutschland, Europa und der Welt erfolgreich sind. In unserer Reihe "Global genial" stellen wir Ihnen in jeder Ausgabe von "Thüringen im Fokus" eines dieser Unternehmen näher vor. Dieses Mal: Die TRUMPF Medizin Systeme GmbH + Co. KG aus Saalfeld.

Als Patient bekommt man vom Operationssaal nicht viel mit: Vom flexibel und ergonomisch einstellbaren OP-Tisch, auf dem man während des Eingriffes liegt, oder von den speziellen OP-Leuchten, die für eine optimale Ausleuchtung des Operationsbereiches sorgen. Doch für Ärzte und OP-Personal ist dieses "Drumherum" entscheidend.

Deshalb steckt TRUMPF Medizin Systeme seine ganze Kraft in die Entwicklung und Fertigung innovativer medizintechnischer Ausstattung für OP-Säle, Intensivstationen und angrenzende Klinikbereiche. Das zahlt sich aus. In über 80 Ländern ist der Geschäftsbereich Medizintechnik der TRUMPF Gruppe, dessen Hauptstandorte in Saalfeld sowie Puchheim bei München sind, heute präsent.

Dass es schon bald noch mehr werden könnten, scheint angesichts der aktuellen Pläne des Unternehmens sicher: TRUMPF Medizin Systeme erweitert derzeit das Werk in Saalfeld - bis Mitte 2013 sollen zwei neue Produktionshallen entstehen. Durch die Erweiterung wird sich die Zahl der Mitarbeiter auf voraussichtlich rund 800 Mitarbeiter verdoppeln. (kö)

www.trumpf.com