Auf Luthers Wegen

Wanderer kommen in Thüringen auch dank der neuen Lutherroute auf ihre Kosten. Bildquelle: TTG

Ob die Wartburg bei Eisenach oder das Augustinerkloster in Erfurt - viele Wege führen in Thüringen zu den Wirkungs- und Lebensstätten von Martin Luther. Was liegt da näher, als diese mit einer Wanderroute zu verknüpfen und so auf neue Weise erlebbar zu machen? Auf über eintausend Kilometern verbindet der Lutherwanderweg mehr als 30 Wirkungsstätten des Reformators miteinander. Ein Großteil des mit einem „L“ gekennzeichneten Wegenetzes ist bereits fertiggestellt und lädt zum Wandern und Entdecken ein.

Bis Ende 2014 sollen auch die letzten Kilometer Wegstrecke begehbar und mit Informationspunkten versehen sein. Pünktlich zum 500. Jahrestag des Thesenanschlags im Jahr 2017 wartet damit auf Wander- und Geschichtsinteressierte in Thüringen ein ganz besonderes Erlebnis. (gro)