Medieninformationen

Tipps für Berufspendler und Rückkehrer

ThAFF-Pendlertage finden am 9. Februar in Erfurt, Rudolstadt, Gotha und Sondershausen statt

ERFURT_ „Schluss mit Pendeln und zurück in die Heimat“ – unter diesem Motto finden am Donnerstag, 9. Februar 2017, die nächsten Pendlertage der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) in den Thüringer Städten Erfurt, Rudolstadt, Gotha und Sondershausen statt.

Von 10 bis 18 Uhr können sich interessierte Berufspendler und Rückkehrer sowie alle, die gern im Freistaat arbeiten möchten, über ihre Karrierechancen in Thüringen informieren. Hierzu berät das Team der ThAFF individuell zu konkreten Berufs- und Wiedereinstiegsmöglichkeiten sowie zu aktuellen Stellenangeboten in der jeweiligen Region und stellt seine verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten für Berufspendler und Rückkehrer vor.

Laut dem Thüringer Landesamt für Statistik pendeln aktuell rund 124.000 Thüringer wöchentlich oder monatlich der Arbeit wegen in ein anderes Bundesland oder ins Ausland. Mangels beruflicher Perspektiven haben in den Jahren nach der deutschen Wiedervereinigung viele qualifizierte Fachkräfte den Freistaat verlassen. Angesichts der positiven Entwicklung der Thüringer Wirtschaft bieten sich inzwischen gute und sehr gute Karrierechancen für qualifizierte Fachkräfte. Thüringer Unternehmen suchen zum Teil händeringend nach neuen Beschäftigten. Damit stehen die Chancen für Berufspendler und Rückkehrer gut, im Freistaat eine attraktive Stelle zu finden, die zu ihrer Qualifizierung und zu ihren Lebensumständen passt. Die ThAFF verzeichnet aktuell über 2.000 Stellenangebote von Thüringer Unternehmen.

Die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) ist seit 2011 bei der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen) angesiedelt und wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.
 
Weitere Informationen unter: www.thaff-thueringen.de/beratertag

Pressesprecher der LEG

Dr. Holger Wiemers

Dr. Holger Wiemers
Pressesprecher

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-145
0361 5603-329
E-Mail schreiben