Medieninformationen

ThAFF-Pendlertag bietet breites Beratungsangebot

ThAFF-Veranstaltung informiert am Samstag, 23. Februar 2019, über Berufs- und Karrierechancen in Nordthüringen

ERFURT_ Schluss mit Pendeln und zurück in die Thüringer Heimat – wer mit diesem Gedanken spielt, sollte sich unbedingt den Samstag, 23. Februar, vormerken. Beim Pendlertag im Rathaus Wasserturm in Leinefelde-Worbis, Bahnhofstraße 43, werden Fachkräfte individuell durch die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) zu aktuellen Jobs und Perspektiven in der Region beraten. Rund 125.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Thüringen pendeln in ein anderes Bundesland oder gar ins Ausland, um jenseits des Freistaates einem Job nachzugehen. Wie Pendler und Rückkehrwillige ihren Weg zurück nach Nordthüringen finden, zeigt ihnen das ThAFF-Team gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Eichsfelds und der Handwerkskammer Erfurt während des Pendlertags am Samstag, dem 23. Februar in Leinefelde-Worbis. Fachkräfte aller Berufsgruppen können sich von 10 bis 15 Uhr über die Chancen des regionalen Arbeitsmarktes informieren und Tipps zur Jobsuche und zur Gestaltung von Bewerbungsunterlagen erhalten.

Der ThAFF-Pendlertag ist ein Beratungsangebot für alle, die sich über das Thema Leben und Arbeiten in Thüringen informieren möchten. Direkte Kontakte mit regionalen Arbeitgebern sind an diesem Tag nicht möglich. Bei verschiedenen regionalen und überregionalen Jobmessen, wie beispielsweise der comeback am 8. Juni 2019 in Erfurt, können Interessierte Unternehmen kennenlernen und direkt über die angebotenen Jobmöglichkeiten ins Gespräch kommen.

Hintergrund:

Mangels beruflicher Perspektiven haben in den Jahren nach der deutschen Wiedervereinigung viele qualifizierte Fachkräfte den Freistaat verlassen. Angesichts der aktuellen positiven Entwicklung der Thüringer Wirtschaft setzen viele Unternehmen verstärkt auf Wachstum. Um erfolgreich zu sein, benötigen sie engagierte und qualifizierte Fachkräfte. Für Pendlerinnen, Pendler und Rückkehrinteressierte bieten sich angesichts dieser positiven Entwicklung eine ganze Reihe guter Karrierechancen im Freistaat, die zu ihrer Qualifizierung und zu ihren Lebensumständen passen. Die ThAFF verzeichnet aktuell rund 3.000 Stellenangebote von Thüringer Unternehmen.

Nächste Aktionsstandorte des ThAFF-Pendlertages:

  • 23. Februar: Leinefelde-Worbis, 10-15 Uhr, Rathaus Wasserturm, Bahnhofstraße 43
  • 22. März: Schmalkalden, 15-19 Uhr, TGF Schmalkalden/ Dermbach GmbH, Allendestr. 68

Seit 2011 ist die ThAFF bei der LEG Thüringen angesiedelt. Mit einem breiten Informations- und Serviceangebot macht sie deutschlandweit auf den Beschäftigungsstandort Thüringen aufmerksam. Die ThAFF wird aus Mitteln des Landes Thüringen sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Weitere Informationen unter: www.thaff-thueringen.de/pendlertage

Pressesprecher der LEG

Dr. Holger Wiemers

Dr. Holger Wiemers
Pressesprecher

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-145
0361 5603-329
E-Mail schreiben