Messen / Veranstaltungen

VWT-Sommergespräch 2017 - Digitale Bildung für digitale Wirtschaft?

Datum:
, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort:
Thüringer Aufbaubank, Gorkistraße 9, 99094 Erfurt
Organisator:
Verband der Wirtschaft Thüringens e. V.

Digitale Bildung für digitale Wirtschaft? Sind die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen der (digitalen) Wirtschaft vorbereitet?

Das deutsche Bildungswesen landet in der jährlichen PISA-Studie im internationalen Vergleich immer wieder im Mittelfeld. Bei der Anzahl der Schüler, die sich eine Karriere in MINT-Berufen vorstellen können, liegt Deutschland auf dem drittletzten Platz. Im Zeitalter zunehmender Digitalisierung der Wirtschaft brauchen wir deutlich mehr Schüler, die sich beruflich in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Technik orientieren. Wie kann das besser gelingen? Woran fehlt es?

Es diskutieren:

  • Gabi Ohler
    Staatsekretärin im Thüringer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport
  • Dr. Andreas Jantowski
    Direktor des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien
  • Dirk Werner
    Leiter des Kompetenzfelds Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln
  • Thomas Umbreit
    Schulleiter der Staatlichen Regelschule "Wilhelm Hey" Ichtershausen und Vorsitzender des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT

Moderation: Martin Debes, Thüringer Allgemeine

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter http://www.vwt.de/de/vwt-sommergespraech-2017.

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Spading

Nicole Spading
Teamleiterin Messen und Veranstaltungen

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-147
0361 5603-329
E-Mail schreiben