Veranstaltung:

Geschäfte mit Russland – einfacher, als gedacht! Russland-Konferenz des BVMW mit dem BVMW-Repräsentanten in Moskau

Der deutsche Mittelstand ist traditionell stark in Russland aufgestellt. Die deutsche Wirtschaft ist der wichtigste europäische Handelspartner Russlands. „Made in Germany“ ist nach wie vor eine verlässliche Formel.

Am 18. August 2020 hat eine Rekordzahl von über 60.000 Zuschauern den BVMW-WebImpuls „Doing Business in Russland“ verfolgt. Mit der Konferenz bei Ihnen vor Ort ermöglicht der BVMW den Dialog seiner Mitglieder mit erfahrenen Experten zur Geschäftsentwicklung mit Russland. Vier Referenten liefern eine optimale Mischung aus wirtschaftspolitischer Vogelperspektive mit Zahlen, Daten und Fakten zum Handel und Schlüsselbranchen auf der einen Seite, ergänzt durch praxisnahe Fallbeispiele für ein einfaches Handelskonzept.

Der BVMW ist mit seiner Repräsentanz im „Haus der deutschen Wirtschaft“ in Moskau stark vertreten. Hinter der BVMW-Repräsentanz steht die SCHNEIDER GROUP mit 500 erfahrenen Beratern für den Geschäftsaufbau in Russland und anderen Märkten Osteuropas und Zentralasiens.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW) ist der größte, freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland. Er hat zum Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken und damit die Zukunftsfähigkeit des deutschen Mittelstands zu sichern. Der BVMW vertritt im Rahmen seiner Mittelstandsallianz die Interessen von über 900.000 Mitgliedern. Mit seinen mehr als 300 Repräsentanten, die über 2.000 Veranstaltungen jährlich organisieren, steht der BVMW täglich im direkten Dialog mit den Unternehmerinnen und Unternehmern – regional, bundesweit und international.
Weitere Informationen: Website der Veranstaltung

Ansprechpartner

Ringo Siemon
Tel.: +49 3643 747296
ringo.siemon(at)bvmw.de

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Wetzel

Katja Wetzel
Teamleiterin Messen und Veranstaltungen

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

0361 5603-464
E-Mail schreiben