Veranstaltung:

Internationale Fachmesse für Maschinenbau und Metallverarbeitung Kazan

Im Dezember 2020 möchte Thüringen International zum 6. Mal an der Messe „Maschinenbau. Metallbearbeitung. Kazan“ in der Hauptstadt der Republik Tatarstan in Russland teilnehmen und führt damit die hervorragende Zusammenarbeit zwischen der Republik Tatarstan und dem Freistaat Thüringen weiter.

Anfang Dezember können Thüringer Unternehmen sich und ihre Produkte auf dieser Maschinenbaumesse an einem Messegemeinschaftsstand den Besuchern aus der gesamten Wolgaregion präsentieren.

Mit ihren ca. 170 regionalen sowie internationalen Ausstellern konzentriert sich die Messe auf die Branchen der Metallbearbeitung und des Maschinen- und Anlagenbaus. Schwerpunkte liegen dabei u.a. auf Ausrüstung zur Metallbearbeitung, Kontroll- und Messinstrumenten, der Automatisierung von Produktionsprozessen, Hydraulik- und Pneumatikanlagen sowie Robotertechnik.

Betreten Sie mit uns internationales Parkett und zeigen Sie Ihre Produkte und Expertise auf der Messe „Maschinenbau. Metallbearbeitung. Kazan“ 2020! Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Services an und stellen Ihnen einen professionellen Rahmen zur Verfügung, um Ihre Produkte vor Fachpublikum zu präsentieren, wichtige Kontakte zu knüpfen oder bestehende Geschäftsbeziehungen zu pflegen.

Ansprechpartner

Irina Heß
Tel.: +49 361 5603 468
irina.hess(at)leg-thueringen.de

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Wetzel

Katja Wetzel
Teamleiterin Messen und Veranstaltungen

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

0361 5603-464
E-Mail schreiben