Geschirr

Beschreibung und Abmessung

Festlich gestaltetes Geschirr bestehend aus:

  • 16 x Suppenterrine mit Deckel
  • 163 x Zuckerdose mit Deckel, 5 x Zuckerdose ohne Deckel
  • 55 x mittelgroße Teller ∅ ca. 23cm
  • 546 x Dessertteller ∅ ca. 19 cm
  • 236 x Unterteller für Mokkatasse ca. 11 cm ∅ (auch geeignet als Unterteller für kleine Näpfe)
  • 818 x kleine Näpfe H 5 cm, ∅ ca. 19 cm
  • 4 x Frühstücksschale
  • 3 x kleiner Behälter für Zahnstocher o.ä.
  • 1 x Kaffeetasse + 2 passende Unterteller

Die Bestandteile tragen jeweils die Marke „Erfurter Hof“ – rot-braun in geschwungenem Schreibstil. Lieferanten für Geschirr waren in der Regel die Porzellanwerke Kahla und Weimar. Diese Serie wurde im VEB Porzellankombinat Colditz (mit zugehörigen Betrieben Freiberg, Weißwasser, Stadtlengsfeld, Lettin und Annaburg) gefertigt. In Colditz war das größte Porzellanwerk der DDR angesiedelt.

Einsatzbereich

Ausstattung für das ehemalige Hotelrestaurant des Interhotels „Erfurter Hof“

Zustand

Teilweise im verpackten Zustand – ungebraucht.

Hinweis

Von 10 bis 12 Uhr können Teile des Geschirrs bereits käuflich erworben werden.

Hinweis: Die Angaben haben informativen Charakter und stellen keine Expertise dar. Garantien für die Richtigkeit der Angaben sind ausgeschlossen. 

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-0
Fax: 0361 5603-333
E-Mail schreiben

Captcha image