Auktion von Liebhaberstücken aus dem Erfurter Hof

3...2...1...meins! Wir öffnen unsere Archive, in denen noch originale und originelle Inventarstücke aus dem Erfurter Hof schlummern. Die Stücke aus dem einstigen Hotelgebäude direkt gegenüber dem Erfurter Hauptbahnhof möchten wir verkaufen und versteigern. Den Erlös aus Versteigerung und Verkauf der mehr als 1.800 Erinnerungsstücke spenden wir gemeinnützigen Organisationen in ganz Thüringen. 

26. November 2022

 
 

10 bis 16 Uhr

10 bis 12 Uhr | Besichtigung der Auktionsgüter
ab 12 Uhr | Start der Auktion

COMCENTER Brühl

Mainzerhofstraße 10 | Erfurt
​​​​​​​www.comcenter-bruehl.de​​​​​​​

Das können Sie ersteigern! Inventar Erfurter Hof

Als Sanierungsträgerin haben wir den Wandel des Erfurter Hofs vom einstigen Hotel zu einem heute modernen Geschäftshaus in den 90er Jahren und darüber hinaus begleitet. Daher befinden sich in unserem Besitz noch rund 1.800 originale Gebrauchsgegenstände sowie Interieur, welches wir gern für einen guten Zweck verkaufen und versteigern möchten. 

Übersicht Auktions- und Verkaufsgüter:

So können Sie ersteigern! Ablauf und Hinweise

Ablauf Auktion und Versteigerung

Am 26. November 2022 wird unsere Business-Location COMCENTER Brühl von 10 bis 16 Uhr zum Verkaufs- und Auktionshaus. Interessierte können an der Auktion unter Einhaltung der aktuell gültigen Corona-Regeln teilnehmen. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwürsten und Getränken gesorgt. 

  • 10 bis 12 Uhr Besichtigung der Auktionsgüter sowie Verkauf von ausgewählten Gegenständen (Geschirr) 
  • 12 bis 16 Uhr Versteigerung von Liebhaberstücken aus dem Erfurter Hof

Zahlungs-, Verpackungs- und Auktionsbedingungen

Für eine entsprechende Verpackung und den Transport der ersteigerten Güter ist der/die Begünstigte:r selbst aufzukommen. Eine EC-Kartenzahlung ist an diesem Tag nicht möglich. Die Versteigerung führen wir unten diesen geltenden Versteigerungsbedingungen durch. Bitte bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument zur Auktion mit. 

Der Erfurter Hof – Gebäude mit Geschichte.

Mit dem imposanten Gebäude des einstigen Erfurter Hofs gegenüber des Hauptbahnhofs der Thüringer Landeshauptstadt sind noch heute viele Erinnerungen verknüpft: Einst beherbergte das Haus als Interhotel Gäste aus aller Welt, im Jahr 1970 war es Schauplatz des historischen Besuchs Willy Brandts. Unvergessen sind für Viele Besuche der legendären Regina Bar, aber auch Tanzveranstaltungen oder Familienfeiern in dem imposanten Gebäude. Heute wird das Gebäude vornehmlich als Geschäftshaus genutzt wird, ein großer Schriftzug auf dem Dach des Hauses erinnert noch heute an den Besuch Willy Brandts und dem Ruf der Erfurter an diesem Tag. 

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-0
Fax: 0361 5603-333
E-Mail schreiben

Captcha image