Kaufangebot LEG Thüringen

IFA - Industriepark
99734 Nordhausen (Kreis: Nordhausen)

Nutzfläche: 9.200 m²
Preis: Der Verkauf erfolgt im Bietverfahren.
Straße:
Motorenstraße
Grundstücksfläche:
9.200  m²

Flächendaten:
Gesamtfläche: 334.000 m²

verfügbare Fläche: 9.200 m²
Lage:
Der IFA-Industriepark liegt in einem traditionellen Industriegebiet im Westen der Stadt Nordhausen und ist über die L 3080 an die naheliegende A 38 angebunden (2,5 km Anschlussstelle Werther).

Entfernungen:
- Autobahn: 2,5 km (A 38)
- Bundesstraße: anliegend (L 3080)
- Güterumschlagplatz: 1,5 km (Bahnhof Nordhausen)
- Flughafen/VL: 3,5 / 83 km (Sonderlandeplatz Nordhausen-Bielen / Flughafen Erfurt)
Beschreibung:
moderner Standort mit logistisch günstiger Erreichbarkeit

Branchenschwerpunkt:
Verpackungsmittelherstellung (Kartonagen), Metallverarbeitung, unabhängige Forschungseinrichtung, bautechnisches Projektierungsbüro, öffentliche Einrichtung (AA (Fam.Kasse), GfAW, TAB)
Zustand:
Erschließung: erschlossen

Baurecht: rechtskräftiger B-Plan
GRZ: 0,5

Standortprägende Unternehmen:
- THIMM Packaging Sytems GmbH & Co. KG
- adapt engineering GmbH
- Will Metallverarbeitung Nordhausen
- GAIA Akkumulatorenwerke GmbH
- IMG Institut für Maschinen
- Antriebe und elektronische Gerätetechnik gGmbH

Auf dem Standort befinden sich neben Bauflächen auch gewerbliche Mietobjekte (Büros, Lager- und Produktionshallen).

Die Erschließung des Standortes wurde mit GRW-Mitteln gefördert; vorzugsweise Ansiedlung von förderfähigen Unternehmen.
Förderung:
Dieses Projekt wird mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt.

Ihr Ansprechpartner:

Name
Bernhard Fuckner
Abteilung
Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion
Anschrift
Hüpedenweg 52
99734 Nordhausen
Telefon
(03631) 462212-11
Fax
(03631) 462212-33
E-Mail
Bernhard.Fuckner[at]LEG-Thueringen.de

immobilien.leg-thueringen.de