Wintersteiger erweitert Produktion in Arnstadt

Die Thüringer Tochter der österreichischen Wintersteiger Gruppe ist auf Wachstumskurs und erweitert ihre bestehenden Kapazitäten um 2.000 m² auf eine Gesamtproduktionsfläche von 6.800 m². Bereits seit 2006 fertigt die Firma im Industriegebiet Erfurter Kreuz in Arnstadt Sägeblätter für verschiedenste Anwendungen, deren Produktion durch die Erweiterung zukünftig auf mehr als 20.000 Meter täglich wächst. Überdies wird auch die Wartung und Reparatur von Sägeblättern erheblich ausgeweitet. Investiert werden über 3 Millionen Euro in Anlagen und Gebäude. Das Unternehmen exportiert in mehr als 50 Länder weltweit und erreicht damit eine Exportquote von 85%. (boe)

Update: Die Baumaßnahmen zur Erweiterung der Produktionsfläche wurden am 15.06.2018 offiziell fertig gestellt.