Tabarz wird Kneipp-Heilbad

Es ist vollbracht: Seit Juni dieses Jahres ist die Gemeinde Tabarz im Thüringer Wald das erste Kneip-Heilbad im Freistaat.

In Tabarz finden Besucher Erholung und Entspannung à la Kneipp. Bildquelle: TTG

Damit wird ein Aufenthalt in Tabarz für die Besucher noch ein Stück erholsamer. Denn neben der einmaligen Aussicht, den zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie der berühmten frischen Waldluft erwartet den Entspannungssuchenden ab sofort ein breites Angebot an Kneipp-Anwendungen und Kur-Möglichkeiten. Vom Wassertreten bis zur Kneippschen Fangopackung ist hier alles dabei. Mit der Auszeichnung, die Thüringens Wirtschaftsstaatssekretär Georg Maier im Juni überreichte, steigt Tabarz in die Riege der Kneipp-Kurorte Deutschlands auf, in Ostdeutschland gibt es hiervon insgesamt nur drei Stück. Verbunden mit der Auszeichnung sind hohe Anforderungen an  Angebot und Ausrichtung des Kurortes, die für die Besucher Erholungs- und Kurangebote höchster Qualität versprechen. (gro)

www.tabarz.de