Medieninformationen

Erfolgreich (durch) Netzwerken

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung lädt zum Netzwerk-Forum nach Erfurt

ERFURT_„Everything is connected“ – das gilt nicht erst, seit soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Xing ihren Siegeszug angetreten und Menschen sich in aller Welt zunehmend miteinander vernetzt haben. Sowohl das analoge als auch das digitale Netzwerken obliegt dabei meist dem alten Grundsatz: Gleich und Gleich gesellt sich gern. Wie diese Gleichheit von Menschen in einem Netzwerk unsere Informationszugänge und Handlungsspielräume verengt, und welche positiven Effekte im Gegensatz dazu das Netzwerken mit unterschiedlichsten Menschen zum Beispiel für die berufliche Entwicklung mit sich bringt, das steht im Mittelpunkt des Netzwerk-Forums der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) am Donnerstag, 8. September 2016, in Erfurt.

In einem Vortrag zeigt der österreichische Wissenschaftler und ausgewiesene Spezialist auf dem Gebiet Social Science und Big Data Professor Jürgen Pfeffer, wie Netzwerke entstehen und wie Diversität im Netzwerk diese besser und leistungsfähiger macht. Wo gute Netzwerkarbeit bereits heute in Thüringen stattfindet und an welchen Stellen diese weiter verbessert werden kann, das erfahren die Teilnehmer im Anschluss anhand ausgewählter Beispiele aus Jena und Erfurt. 

Seit 2011 betreibt die ThAFF aktives Fachkräftemarketing sowie Netzwerkarbeit für den Freistaat Thüringen. Sie informiert und sensibilisiert Unternehmen dafür, aktiver auf Fachkräfte zuzugehen, sich mit wichtigen Akteuren des Thüringer Arbeitsmarktes zu vernetzen und der Herausforderung des künftigen Fachkräftebedarfs aktiv zu begegnen.  Sie wird durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Alle Medienvertreter sind herzlich eingeladen, am Netzwerktreffen der ThAFF am Donnerstag, 8. September 2016, 10 bis 13 Uhr, im comcenter Brühl, Mainzerhofstraße 11, in Erfurt, teilzunehmen.

Mehr Informationen unter: www.thaff-thueringen.de/netzwerkforum

Pressesprecher der LEG

Dr. Holger Wiemers

Dr. Holger Wiemers
Pressesprecher

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-145
0361 5603-329
E-Mail schreiben