BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.19999//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_11_5071 DTSTAMP:20190513T113854 DTSTART:20190815T100000Z DTEND:20190815T120000Z CATEGORIES:VA LEG, VA LEG +Invest, VA LEG +ThCM SUMMARY:11. VWT-Sommergespräch 2019: Start-up trifft Traditionsfirma. Was kann das bringen? DESCRIPTION: Start-ups gelten als innovativ\, flexibel und unkonventionell. Konzerne wie Siemens\, BMW oder Volkswagen gründen Start-ups zum freien Experimentieren. Wie können kleine mittelständische Firmen mit Start-ups zusammenarbeiten und von ihnen profitieren? \r\n\r\nIm Podium diskutieren unter anderem: \r\n\r\nValentina Kerst Staatssekretärin\, Thüringer Ministerium für Wirtschaft\, Wissenschaft und digitale Gesellschaft Benjamin Bestmann Geschäftsführer\, Strive Data UG\, Stuttgart Hans Elstner Geschäftsführer\, rooom AG\, Jena Dr. Gerhard Köthe Sprecher der Niederlassung Erfurt\, Siemens AG\, Siemens Deutschland Dr. Eric Weber Managing Director & Co-Founder\, SPINLAB\, Leipzig \r\n\r\nModeration: Anke Geyer\, Freie Journalistin\r\n\r\nAnmeldung unter: www.vwt.de/de/sommergespraech-2019 LOCATION:Thüringer Aufbaubank, Gorkistraße 9, 99084 Erfurt ORGANIZER;CN="Verband der Wirtschaft Thüringens e.V.": END:VEVENT END:VCALENDAR