Veranstaltung:

E-Commerce in China: Wie gelingt der Einstieg in diesen Giga-Markt?

Lernen Sie Eintrittsstrategien für den wichtigsten E-Commerce-Markt kennen!

Der Online-Handel in China ist Trendsetter für globale E-Commerce-Entwicklungen. Trotzdem fällt es europäischen Unternehmen nicht leicht, hier erfolgreich mitzumischen und von dieser Dynamik zu profitieren. Dieses Online-Training möchte insbesondere Thüringer KMU ohne umfassende E-Commerce-Erfahrungen in China dieses Marktpotential näher bringen und auf besondere Herausforderungen sensibilisieren.

Anhand eines prototypschen Thüringer Unternehmens aus dem B2B- und B2C-Bereich werden verschiedene Markteintrittsstrategien skizziert: Eingegangen wird hierbei auch auf die unterschiedlichen Möglichkeiten von Markttests, mit denen sich feststellen lässt, wie ein Produkt am Markt »ankommt« und welche weiteren absatzpolitischen Instrumente zu ergreifen sind. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Bereich Social-Media-Aktivitäten und Online-Marketing.

Als Hauptreferentin konnten wir Frau Yuehua Zhu, Geschäftsführerin der eTOC GmbH, gewinnen. Komplementiert wird das Seminar durch einen kurzen Erfahrungsbericht eines Thüringer KMU.

Die Verantaltung ist kostenfrei und wird online durchgeführt. Den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung einige Tage vor der Veranstaltung. Den Teilnehmern wird von der Referentin im Nachgang ein unfassendes White-Paper über die Bearbeitung des E-Commerce-Marktes in China zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 10. Juli!

 


Informationen zu log.in Thüringen und weitere interessante Vorträge erhalten Sie unter:

www.leg-thueringen.de/login


Ansprechpartner

Thilo Nürnberg
Tel.: +49 361 5603 476
thilo.nuernberg(at)leg-thueringen.de

Anita Spiegler

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Wetzel

Katja Wetzel
Teamleiterin Messen und Veranstaltungen

Abteilung:
Unternehmens-kommunikation

0361 5603-464
E-Mail schreiben