Thema

Vernetzungsmöglichkeiten von Digital und Print im Standortmarketing der LEG Thüringen

Aufgabenbeschreibung

Die Mediennutzung hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Digitale Kommunikationswege stehen im Vordergrund, aber auch die Erkenntnis, dass sie allein nicht immer ausreichen. Print hat nach wie vor seine Berechtigung.

Wie aber lassen sich Digital und Print heute spannend und innovativ miteinander verbinden, um ein Thema in all seinen relevanten Aspekten zu erfassen und - an den Interessen der Zielgruppen orientiert - erfolgreich zu kommunizieren?

Ihre Aufgabe:

In der Arbeit soll untersucht werden, welche Potenziale die Vernetzungsmöglichkeiten von Digital und Print für das Standortmarketing der LEG bieten und wie sie praktisch umgesetzt werden könnten.

Anforderungen

Ihr Profil:

  • Student/-in der Fachrichtungen Medien-/Kommunikationswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Interesse am Standortmarketing
  • analytische Denkfähigkeit und hohes Abstraktionsvermögen
  • Fähigkeit zu kreativen Lösungsansätzen
  • gutes Ausdrucksvermögen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (max. 10 MB) an praktikum(at)leg-thueringen.de.


zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartnerin

Nadin Höche

Nadin Höche
Personalsach-bearbeiterin

Abteilung:
Personal- und Fachkräftemanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-128
0361 5603-330
E-Mail schreiben