zurück

ZTR - ZENTRUM ZUR THERAPIE DER RECHENSCHWÄCHE


Kurzprofil

Das ZTR ist eine private, interdisziplinär arbeitende Einrichtung mit den Kernaufgaben:

 

- Feststellung von Rechenschwächen (i. S. Dyskalkulie)

- Beratung

- Durchführung von Dyskalkulietherapien

 

In unser Institut kommen Betroffene und Ratsuchende aller Altersgruppen.


Standorte:
GERA, JENA, HOF, ALTENBURG, SAALFELD, RUDOLSTADT
Anzahl Mitarbeiter:
12
Gesuchte Berufsfelder:
Bildung, Erziehung, Soziale Berufe
Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport
Gewünschte Qualifikationen:
FACHHOCHSCHUL- oder HOCHSCHULABSCHLUSS
Einstiegsmöglichkeiten:
Direkteinstieg
Die Qualifizierung zum Dyskalkulietherapeuten/in wird vom ZTR geleistet und bezahlt

Es sind bisher noch keine Stellenangebote vorhanden.


Stellen:

Kennziffer Titel Arbeitsort

Es sind bisher noch keine Stellenangebote vorhanden.

  zurück